Gutes Salz - Bärlauch Salz

Bärlauch-Salz Bärlauch Salz ist ein Kräutersalz.


Herkunft

Bärlauch Salz ist hellgrün und kommt aus der Mitte Europas

Inhalt

Meersalz oder Steinsalz wird mit getrockneten zerkleinerten Blättern von Bärlauch gemischt.

Alternativ kann auch feuchtes Meersalz mit frischen Bärlauchblättern gemörsert werden, das ergibt eine pastenartige Salzmischung.

Das Salz mit getrockneten Bärlauchblättern kommt als Bärlauchsalz in den Handel.

Verwendung

Zu allen Gerichten, die normalerweise Knoblauch enthalten, z.B. Salate, Suppen und Saucen. Der Vorteil von Bärlauch ist, dass man weniger nach Knoblauch riecht.

Geschmack

schmeckt nach Knoblauch, aber nicht so stark.

Home   -   Up