Gutes Salz - Emser Salz

Emser Salz enthält viel Hydrogencarbonat

Geschichte

In der Stadt Bad Ems gibt es eine Mineralquelle, die schon zur Zeit der Römer für ihre Heilkräfte berühmt war.

Anwendung und Heilwirkung

Das Emser Salz wirkt vor allem heilsam auf die Atemwege. Entzündungen werden gemildert, weil die Entzündungs-Säuren neutralisiert werden.

Schleim wird gelöst und kann leichter abgehustet werden.

In Form von Emser Pastillen, die man lutschen kann, hilft es gegen Heiserkeit, Halzschmerzen und Husten.

Nasenspülungen mit dem Salz helfen bei Problemen der Nase und der Nebenhöhlen. Auch Heuschnupfen wird gemildert.

Weitere Informationen

Home   -   Up